Dell Streak 7 rooten

In dieser Anleitung geht es darum, wie man das Dell Streak 7 Tablet rooten kann. Zuvor muss ich jedoch darauf hinweisen, dass durch das rooten des Tablets Eingriffe in das ROM erfolgen, die nicht autorisiert sind. Hierdurch verliert man sämtliche Garantieansprüche! Diese Anleitung kann Fehler enthalten oder mit einzelnen Geräten nicht funktionieren. Sollte in Folge eines Eingriffes nach dieser Anleitung ein Schaden entstehen, übernehmen wir keine Haftung. Das rooting erfolgt auf eigene Gefahr!

Ich empfehle an dieser Stelle auch den Artikel „Was rooting bedeutet„.

So, nachdem ich auf die Gefahren aufmerksam gemacht habe, fangen wir mit der Anleitung am besten an.

Vorbereitung:

Folgende Programme werden benötigt

Android SDK
SuperOneClick

Installation von ADB-Treibern

  1. Zuerst muss das Android-SDK heruntergeladen und entpackt werden.
    1. Gehe nun in den Android-SDK Ordner und starte das SDK-Setup
    2. Das Fenster „Refresh Sources“ sollte an dieser Stelle ebenso wie das Fenster „Choose Packages“ geschlossen werden, sofern diese geöffnet werden
    3. Klicke rechts auf „Settings“
    4. Unter dem Punkt „Misc“ sollte die Option „Force https://…“ aktiviert werden
    5. Klicke nun auf „Availbe Packages“ und hier auf das + Zeichen neben der langen „http://dl-ssl.google.com/android“ URL
    6. In der nun angezeigten Liste muss man „USB Driver Packages“ auswählen und anschließend auf „Install Selected“ klicken
    7. Nun werden einem die Nutzungsbedingungen „Terms“ angezeigt, welche man für eine Installation Akzeptieren „Accept“ muss. Anschließend kann man mit einem Klick auf „Install“ die Installation starten.
    8. Nach erfolgreicher Installation, kann das „Installing Archives“ Fenster geschlossen werden
    9. In dem Android-SDK Verzeichnis wurde ein neuer Ordner „usb_driver“ erstellt, in dem sich nun die ADB-Treiber befinden
    10. Im Dell Streak 7 muss die Funktion „USB Debugging“ aktiviert sein
    11. Wenn man das Tablet nun mit dem PC verbindet, findet Windows das Gerät und möchte die Treiber installieren. Die Treiber wählt man manuell aus dem grade erstellen „usb_driver“-Verzeichnis aus
  2. Schließe nun das Dell Streak 7 an Deinen Computer an und versichere Dich, dass Du den Debuging Modus aktiviert hast und die Treiber korrekt installiert hast – Sonst funktioniert das rooting nicht.
  3. Starte nun das SuperOneKlick Tool
  4. Wenn Du nun auf den Button root klickst, wird der Superuser und die BusyBox auf Deinem Dell Streak 7 installiert.

Wenn es keine Fehlermeldungen gegeben hat, ist Dein Dell Streak 7 jetzt gerootet.

 

SuperOneClick in der aktuellen Version gibt es im XDA-Thread.

Powered by WordPress | Designed by: My Touch 4G